Weindrücke

  • 'primavera expovina'
    Während 8 Tagen durften wir, nach Jahren der Abwesenheit, wiederum an der 'primavera' unsere neusten Weinerrungenschaften aus dem Südtrirol & Trentino einem interessierten und neugierigen Publikum präsentieren.
    Es war uns eine Freude und wir erwarten gespannt Ihre Besuche an unserer Hausmesse im Mai (mehr erfahren)!

  • Deutschland
    Im Frühling reiste ich in die Pfalz und besuchte das Weingut von Mario Zelt. Pünktlich trafen wir in Laumersheim ein und wurden herzlich begrüsst.
    Die informative Führung durch die Betriebsräume und der rege Austausch erfeuten uns sehr.
    Zwei Karton mit 'Testflaschen' wurden umgeladen und reicherten unsere Tafelrunden in den darauf folgenden Tagen und Wochen genussreich an.
    Vor allem seine Riesling- und Spätburgunderweine haben es mir angetan.
    Bilder

  • Sonntagsfrage
    Welcher Wein hat mich im letzten Monat am meisten enttäuscht:
    habe nichts getrunken, über das ich berichten kann!

    Welcher Wein hat mich in den letzten Tagen am meisten begeistert:
    Pinot Noir 'Monolith' 2013, vom Weingut Sonne, Jenins - klares Rubinrot, in der Nase reife, leicht süssliche himbeerige Noten, im Gaumen leichte Säure, wuchtige, reife, harmonische Fruchtkomponenten, weiche Gerbstoffe, herrlich eingebundene Röst- und Toastnoten, lang anhaltender Abgang! Ein Gaumenschmaus von Pinot Noir - kann den Vergleich mit berühmten Burgundern aufnehmen! Ein Dankeschön an Christian & Francisca Obrecht für diesen 'Traumwein'!